Sonntag, 30. August 2015

Projekt Sir Anthony *Update2

Die letzte Fassung des Portraits  hat zwar die Anerkennung der Kundin gefunden, trotzdem habe ich weiter daran gearbeitet. Mir gefiel der Fußsschatten noch nicht so gut und ich habe mit weißem Pastellstift noch ein paar Haarspitzen betont. Das kommt natürlich jetzt auf dem Foto nicht wirklich so heraus, aber dies ist nun die Endfassung.
Die begeisterte Kundin hat das Portrait dann Ende August bei mir zu Hause abgeholt. Wieder mal eine schöne Erinnerung an einen ganz besonderen Kater, dessen Charakter auf diesem Portrait schön zum Ausdruck kommt, wie sie mir bestätigte.


Sonntag, 23. August 2015

Projekt Sir Anthony *Update1

Zur Erinnerung, es geht um diesen hübschen Kater:
Ich habe zunächst einmal eine leichte Brauntönung im Gesicht aufgebracht
dann Lila und Blau. Unter Hinzufügung von Schwarz kommt nun Kontrast in die Sache:

Dann ist der schöne Kater leider verstorben. Die Besitzerin meinte, es sei zu viel braun in der Zeichnung. Der Kater sei cremefarbiger. Ein Tageslichtfoto bestätigte das. Daraufhin habe ich eine Überarbeitung vorgenommen, aber so ganz bekommt man das Braun nicht mehr weg. Das ist das bisherige Endergebnis:
Leider kommen auf den Fotos die tatsächlichen Farben nicht so wirklich zur Geltung. Es gelingt auch bei der Fotobearbeitung nicht, den Weissabgleiche jedesmal gleich zu treffen. Wenn es der Kundin so nicht gefälllt, muss ich wohl  noch mal von vorne beginnen....



Donnerstag, 20. August 2015

Projekt Tony

Eine weitere Kundin, für die ich schon einige Portraits gezeichnet habe, ist ebenfalls wieder auf mich zugekommen, um ihren neuesten Familienzuwachs, Tony, auch noch entsprechend zu würdigen.
Hier ist die fehlende Pfote zu ergänzen und die Augen werde ich ein wenig weiter offen zeichnen. Auch dieses Projekt muss mit der Fertigstellung bis Oktober warten.

Projekt Pepe und Emil

Ist doch schön, dass meine Kunden sich immer wieder vertrauensvoll an mich wenden. Das zeugt doch davon, dass sie mit meiner Leistung sehr zufrieden gewesen sind.
Dieser Kunde hat schon 3 großformatige Zeichnungen von mir, auf denen immer mindestens 3, einmal sogar 4 Tiere, Hunde und Katzen, vereint wurden. Einige dieser Tiere sind inzwischen leider verstorben und es kommen immer wieder einmal neue hinzu. Hier ein Ausschnitt aus der Galerie:
Zu dem bereits vorhandenen schneeweißen Havaneser Rüden Pepe, der schon auf dem letzten Mehrfachportrait mit abgebildet wurde...
...wurde vor kurzem ein zweiter Havaneser, Emil, angeschafft.
Aus diesen beiden Fotos habe ich ein Arrangement am PC gestaltet, das jetzt in dieser Form auf Querformat in Farbe auf altweißem Karton gezeichnet werden wird:


Dienstag, 4. August 2015

Projekt Lissi & Rocky

Es ist schon manchmal seltsam, wie die Aufträge so herein kommen. Wochenlang ist Ruhe, und dann erreichen einen zwei Aufträge direkt hintereinander. Gut, diesem hier habe ich ein wenig nachgeholfen ;-)

Eine liebe Kollegin hat sich kürzlich zwei kleine Maine-Coon-Katzenkinder nach Hause geholt. Mein Chef und ich hatten noch keine Fotos von den Süßen gesehen und so hat sie uns dann welche per Email geschickt. Unter anderem war auch dieses Foto dabei:


Ich hatte  natürlich sofort die Idee, dass die beiden gezeichnet werden müssten und habe der Kollegin ein Angebot gemacht.

Von dem Foto wird aus Formatgründen allerdings nur ein Ausschnitt gezeichnet, und zwar dieser:
Mit der Annahme dieses Auftrags ist meine Kapazität bis zum Urlaub erst einmal erschöpft. Ich werde zeitnah über die Fortschritte berichten.